deutsch italiano english

Berg- & Wanderschule

 +++ Skitourenwochen - Schneeschuhwochen und Wanderwochen 2022 online +++ Klettersteigkurse - Klettersteige im Meraner Land +++

Allgemeine Bedingungen Bergsteigerschule MeranAlpin

 

 

 

 

Anmeldung:

Spätestens 6 Wochen vor Kurs/Tourenbeginn. Bei kurzfristiger Anmeldung bitte telefonische Rücksprache halten. Zugleich ist eine Überweisung an die Bergsteigerschule MeranAlpin, Meranerstr. 15, I - 39011 Lana, über 30% des Gesamtbetrages zu tätigen. Die Anmeldung wird nach Eingang der Anzahlung bestätigt.
Robert Erb - MeranAlpin
Bankverbindung: RAIFFEISENKASSE Lana
IBAN: IT 75 H 08115 58490 000301352822
SWIFT/BIC: RZSBIT21014

Wochentouren - Konditionen bei zu geringer Teilnehmerzahl:

Soweit aus Kostengründen möglich, werden die Wochenprogramme auch bei zu geringer Teilnehmerzahl durchgeführt; allerdings mit der Einschränkung, dass die Kursdauer um einen oder zwei Tage (und Nächte) reduziert wird. Bei knapp kalkulierten Tourenwochen muss bei zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt werden, spätestens 2 Wochen vor Beginn der Tourenwoche. Anzahlungen werden hierbei komplett rückerstattet - es kann keine finanzielle Forderung an die Bergsteigerschule MeranAlpin bei Absage wegen zu geringer Beteiligung gestellt werden.

Preise:

Die Preise verstehen sich pro Person und Tour, außer bei Familien Angeboten.

Rücktritt:

Bis 30 Tage vor Kurs/Tourenbeginn werden 15% des Gesamtbetrages einbehalten
bis 14 Tage vor Kurs/Tourenbeginn werden 50% des Gesamtbetrages einbehalten
ab 14 Tagen bis Kurs/Tourenbeginn werden 80% des Gesamtbetrages einbehalten
bei Abbruch oder nicht erscheinen am Tourenbeginn erfolgt keine Kostenrückerstattung

Versicherung-Haftung:

Die Bergsteigerschule MeranAlpin sowie alle unsere Bergführer sind für sich und die Gäste nach § 13 des Südtiroler Berführergesetzes Haftpflichtversichert. Wir empfehlen Ihnen eine private Unfallversicherung sowie eine Reiserücktrittsversicherung für Krankheit oder sonstige Absagen und Unterbrechungen der Tourenwochen/Kurse.
Die Bergsteigerschule MeranAlpin tritt bei allen Kursen als Veranstalter und Vermittler auf und übernimmt keinerlei Haftung bei Unglücksfällen, Verlusten oder sonstigen Unregelmäßigkeiten.

Die Bergführer der Bergsteigerschule MeranAlpin sind staatlich geprüfte und international anerkannte Berg- und Skiführer, die diplomierten Wanderführer wurden ebenfalls von Bergführern ausgebildet.

Programm Änderungen:

Die Bergsteigerschule bzw. die Bergführer behalten sich Programmänderungen vor bei: schlechten Witterungsverhältnissen, unvorhersehbaren Ereignissen, Lawinengefahr u.ä. welche zu einer Gefährdung der Sicherheit der Gäste führen könnten.

Preis Änderungen:

Die im Vertrag angegebenen Preise können nur bis zu 30 Tage vor dem Tourenbeginn und nur unter folgenden Voraussetzungen geändert werden:

Ist der Veranstalter vor Tourenbeginn gezwungen erhebliche Preisänderungen vorzunehmen, ist er verpflichtet diese dem Verbraucher unverzüglich mitzuteilen. Als erheblich gelten in diesem Zusammenhang Preisänderungen von über 10%. Erhält die Vertragspartei eine Mitteilung über die Preisänderung von über 10%, kann Sie ohne Entschädigungszahlung vom Vertrag zurücktreten oder die Änderung annehmen. Die Vertragspartei muss innerhalb von zwei Arbeitstagen nach Kenntniserlangung von der Änderung ihre Entscheidung dem Veranstalter mitteilen, ansonsten gilt die Änderung als angenommen.

 

Home

 

 

Bergsteigerschule MeranAlpin, Mwst.nr. 02339870210 - Impressum - Datenschutz - Kontakt - Wetter - Über uns